Chakra Test

- Erfahre in unserem kostenfreien Chakra-Test, welches deiner

7 Hauptenergiezentren gerade Unterstützung benötigt 

- Du erhältst mit deinem individuellen Test-Ergebnis wertvolle

Tipps aus Yoga & Ayurveda, abgestimmt auf dein Testergebnis,

die dir dabei helfen, deine Chakren in Einklang schwingen zu lassen

- Der Test dauert weniger als 3 Minuten

Step 1: Beantworte die Fragen

Der kostenfreie Chakra-Test umfasst insgesamt 7 Fragen, die auf die 7 Hauptenergiezentren (Chakren) abgestimmt sind.
Nimm dir 3 Minuten Zeit und beantworte die Fragen so, dass du nicht all zu lange darüber nachdenkst. Dein Bauchgefühl - dein Unterbewusstsein - weiß, wie es dir wirklich geht. Unser Verstand spielt uns regelrecht Streiche, dass wir vernebelt von der Wahrheit sind und etwas auswählen, dass nicht unseren aktuellen körperlichen und auch mentalen Zustand beschreibt.

Weiter unten und auch in deiner individuellen Test-Auswertung findest du weitere Infos über die 7 Hauptchakren.

Dieser Test ist ein kleiner Einblick in die Welt der Chakren und darf für dich eine Tür sein, die subtile Welt der Energie auf eine neue Art und Weise, für ein ganzheitliches Wohlbefinden, kennenzulernen.

Step 2: Du bekommst deine Auswertung

Du erhältst dein Ergebnis mit einer individuellen Auswertung per Mail, nachdem du den Test vollständig abgeschlossen hast.

(Schau bitte auch unbedingt in deinem Spam Ordner nach. Solltest du keine Mail erhalten, schreibe uns bitte direkt an info@pataya-yoga-ayurveda)

Wir haben dir ein paar tolle und wertvolle Infos mit rein gepackt. Und am Ende wartet noch eine kleine Überraschung auf dich.


Wir wünschen dir ganz viel Spaß beim Chakra-Test und wir hoffen, dir damit eine kleine Freude bereitet zu haben.

(c)angychan0982

Wurzel-Chakra

Existenz, Materielles, Lebenskraft

(c)angychan0982

Sakral-Chakra

Sexualität, Kreativität, Lebensfreude

(c)angychan0982

Solarplexus-Chakra

Willenskraft, Selbstvertrauen, Transformation

Herzchakra

Liebe, Mitgefühl, Offenheit

(c)angychan0982

Hals-Chakra

Kommunikation, Ausdruck, Reinigung

(c)angychan0982

Dritte Auge-Chakra

Konzentration, Intuition, Selbsterkenntnis

(c)angychan0982

Kronen-Chakra

höheres Bewusstsein, Verbindung zum Göttlichen

Starte jetzt deinen kostenlosen Chakra-Test und erfahre, welche der 7 Energiezentren gerade etwas Untstützung benötigt.

Chakra

Chakras, die energetischen Radpunkte im Körper, sind in der Welt des Yoga und Ayurveda von zentraler Bedeutung, denn alles, in und um uns herum, ist pure Energie, feinstoffliche Essenz, die auf ganzheitlicher Ebene (Körper, Geist und Seele) wirkt.

Die Chakren stehen im Ayurveda in direkter Verbindung zu den Doshas (Vata, Pitta, Kapha) und auch zu den Gunas (Sattva, Rajas, Tamas). Wird die Energie im Innen, durch das Außen, oder auch durch unsere Gedanken, Handlungen und Verhaltensweisen, gestört, kann es zu Blockaden und Dysbalancen kommen und ein Ungleichgewicht breitet sich aus. Bis hin zu Krankheiten.

Die sieben Chakras haben entlang der Wirbelsäule ihren Sitz und repräsentieren verschiedene Lebensaspekte und Energiequalitäten (physischer und psychischer Qualität). Das Wurzelchakra ist der Ursprung mit Sitz am Steißbein, es steht für Sicherheit und Erdung. Das Sakralchakra steht für Kreativität, das Solarplexuschakra für Selbstbewusstsein und Macht, das Herzchakra für Liebe und Mitgefühl, das Kehlkopfchakra für Kommunikation, das Stirnchakra für Intuition und schließlich das Kronenchakra, mit Sitz außerhalb unseres Körpers, oberhalb unserer Krone, für spirituelle Erleuchtung.

Ist der Energiekanal frei, pulsiert die Lebensenergie (Prana), wie eine sanfte Welle, durch den gesamten Körper, vom Wurzelchakra bis hin zum Kronenchakra, aus unserem Körper hinaus und wieder zurück. Wir verspüren dauerhafte Güte und Liebe. Je nach Verhaltensweise und Einflüsse durch das Außen, kann jedoch ein oder auch mehrere Chakren blockieren und den subtilen Fluss der Lebensenergie (Prana) stören, das sich auf physischer oder auch psychischer Ebene zeigt.

Finde mit diesem kleinen kostenfreien Chakra-Test heraus, welches deiner 7 Chakren gerade etwas Unterstützung benötigt, wo dir gerade etwas Energie fehlt, damit die Blockierung aufgehoben und die subtile Energie, mit Hilfe von Yoga & Ayurveda, wieder in Schwingung versetzt werden kann.

Natürlich ist das hier nur ein winzig kleiner Einblick und wenn du ganz neu im Ayurveda oder auch im Yoga bist, dann soll dir dieser kleine Test erst einmal eine Tür in dies subtile Welt der Energie eröffnen.

In deiner Auswertung haben wir am Ende noch eine Überraschung für dich.

Ganz viel Spaß bei deinem kostenfreien Chakra-TEST!

>