Dinkelnudeln mit Basilikum Pesto und Butternut Kürbis

by Pascal Achiti

Mai 28, 2022

Dinkelnudeln mit Pesto und Kürbis

Für 4 Personen

Zutaten:
1 EL Olivenöl zum Braten
ca. 200ml Olivenöl für das Pesto
500g Dinkelnudeln (Spirellis)
1 Bund Basilikum frisch
ca. 40g Cashew Nüsse
1 kleine gelbe Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1/2 Butternut Kürbis
1TL schwarze Senfsamen
2TL Zitronensaft
Steinsalz
Schwarzer Pfeffer

Zubereitung:
Einen Topf mit ca. 3l Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln in ca. 10-12 Minuten al dente kochen.

Den Butternutkürbis waschen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in einer Pfanne mit Olivenöl glasig anbraten. Anschließend die Kürbisstücke und die schwarzen Senfsamen hinzugeben. Auf mittlerer Stufe für ca. 15 Minuten alles gar braten – und immer wieder die Pfanne schwenken, damit nichts anbrennt. Bevor die Nudel gar sind, etwas Wasser (1/2 Kelle) in die Pfanne gießen und mit einkochen.

Derweil den Basilikum waschen und die Blätter zupfen – ein paar Blätter zum Anrichten zur Seite legen. Die Knoblauchzehen schälen. Beides zusammen in einen Mixer geben und fein pürieren. Anschließend die Cashewnüsse hinzugeben, alles zu einer homogenen Masse mixen und nach und nach das Olivenöl eingießen (so viel, bis das Pesto schön vom Löffel fließt). Mit Zitronensaft, Steinsalz und schwarzem Pfeffer final abschmecken.

Sobald die Nudeln gar sind, das Wasser abgießen und auf den Teller geben. Mit Basilikum Pesto beträufeln und den Butternutkürbis mit anrichten. Als Deko, ein paar Basilikum-Blätter auf den Tellerrand oder oben drauf legen.

Lasst es euch schmecken,
euer Palle

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}